Workshop Details

Delphi Code Camp
Das Trainingsevent für Delphi-Entwickler
25. - 27. April 2018, Frankfurt am Main

Bernd Ua

de

26 Apr 2018
09:00 - 17:00
Kollegenrabatt 3+ Kollegen anmelden und bis zu 100 € sparen! Jetzt anmelden

Mit Delphi in die Azure Cloud

26 Apr 2018
09:00 - 17:00

Cloud-Computing dringt in immer mehr Bereiche vor und auch klassische Softwarelösungen kommen kaum noch ohne Cloud-Anbindung aus und mit jedem Release bietet auch Delphi weitere Technologien und Komponenten um in und mit verschiedensten Cloud-Diensten zu arbeiten. Der Workshop fokussiert sich unter den verschiedenen unterschiedlichen Anbietern auf Azure, die Cloud-Dienste von Microsoft.

Wir starten mit einer Einführung in die Cloudtechnologien die sich hinter SaaS, PaaS und IaaS im Allgemeinen verbergen und schauen uns im Detail an was sich bei Microsoft hinter Azure-Stack, Blob- und Queueservices, Serverless Computing, Database as a Service und Machine Learning Services verbirgt und was Azure an Virtualisierungen für Windows, Linux und Netzwerke bereit stellt. Nicht zuletzt adressieren wir kurz das Thema Datenschutz in der Cloud. Auf dieser Basis diskutieren wir verschiedenen Architekturpattern und Lösungsmuster für die Cloud und schlagen den Bogen zu konkreten Cloud-Technologien und Azure-Interfaces in Delphi. Wir schauen uns wie die bestehenden Klassen für den Zugriff auf Blob, Queue und Tableservices genutzt werden, wie wir weitere Dienste anbinden und den Zugriff darauf in die eigenen Klassen kapseln.

Agenda

  • Einführung in Cloud Technologien
  • Azure Dienste von SaaS, PaaS bis IaaS
  • Architekturmuster für die Cloud
  • Datenschutz und Cloud Computing
  • Azure verwalten
  • CloudApi und AzureApi in Delphi
  • Blob, Queue und Tableservices nutzen
  • Weitere Azure Services nutzen
  • Eigene Komponenten für Azure Services
  • Deployment von Delphi nach Azure

Zusätzliche Hinweise

Zum direkten Nachvollziehen der Beispiele wird ein Laptop mit einer Delphi-Version ab Delphi Seattle und ein bereits freigeschalteter Azure Zugang (kostenlose Start-Abo reicht) empfohlen.

Session Themen

#Delphi